• Bewerben Sie sich jetzt für das WS 2020/21 für die Studiengänge Zahnmedizin und Humanmedizin
  • Neubau der Danube Private University (DPU)
  • Wintersemester 2019/20 - Immatrikulation der Studiengruppe 22 - Diplomstudium Zahnmedizin zum Dr. med. dent.
  • Wintersemester 2019/20 - Immatrikulation der Studiengruppe 23 - Diplomstudium Zahnmedizin zum Dr. med. dent.
  • Dental and Medical Excellence im Herzen Europas
  • Graduierungsfeier zum Dr. med. dent.

ZAHNAMBULATORIUM KREMS DER DPU

Termine +43 2732 70478 701 oder via patienteninfo@dp-uni.ac.at

WEITERE INFORMATIONEN

UNIVERSITÄT

STUDIEN

ZAHNAMBULATORIUM KREMS DER DPU

Coronavirus (COVID-19) - Maßnahmen an der DPU

Coronavirus (COVID-19) - Maßnahmen an der DPU

Wie aktuellen Medienberichten (Pressekonferenz der Österreichischen Bundesregierung vom 10.03.2020) zu entnehmen ist, kommt es ab Montag, 16.03.2020, an Hochschulen zur Einstellung von Präsenzlehrveranstaltungen – vorerst bis 03.04.2020. Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme. Derzeit ist an der DPU kein Corona-Verdachtsfall gemeldet.

Nach den aktuellen behördlichen Auflagen legen das Rektorat und Präsidium der DPU fest, dass

  • ab 16.03.2020 keine Präsenzlehrveranstaltungen an der DPU durchgeführt werden.
    Anstelle dessen erfolgt der theoretische Unterricht per E-Learning und Webinare inkl. interaktiver Prozesse. Sämtliche Prüfungen werden nachgeholt.
     
  • Das Zahnambulatorium Krems der DPU wurde am 10.03.2020 für die studentische Ausbildung geschlossen. Der Schmerzdienst sowie die Behandlungsaktivitäten einzelner Professoren bleiben im Dienste der Bevölkerung erhalten.

Dies vorerst bis 03.04.2020.

Der Arbeitsbetrieb an der DPU bleibt eingeschränkt aufrecht. Über weitere Schritte und Maßnahmen (Terminverschiebungen und studienrechtliche Fragen) halten wir Sie auf dem Laufenden.

Anfragen zu Studien können Mo-Fr jeweils von 08.00 – 12.00 Uhr telefonisch erfolgen. E-Mail-Anfragen werden täglich bearbeitet.

Allgemeine Informationen zum Coronavirus

Wie auch bei anderen Atemwegserkrankungen kann eine Infektion mit dem Corona-Virus zu Symptomen wie Husten, Schnupfen, Halskratzen, Fieber und Schüttelfrost führen, einige Betroffene leiden auch an Durchfall. Die überwiegende Zahl der Infektionen verläuft mild, allerdings kann es insbesondere bei Risikopatient/innen, Personen mit höherem Alter und/oder chronischen Erkrankungen zu schwerwiegenden Verläufen mit Atemproblemen und Lungenentzündung kommen. Todesfälle traten bisher vor allem bei Patienten auf, die älter waren und / oder zuvor an chronischen Grunderkrankungen litten.
Der Erreger ist erstmals in China erkennbar aufgetreten, hat sich aber mittlerweile weltweit ausgebreitet und ist von Mensch zu Mensch übertragbar. Mittlerweile wurde er in allen Weltregionen nachgewiesen, auch in Österreich und anderen europäischen Ländern. Die Zahl der Erkrankten steigt an.

Maßnahmen zum persönlichen Schutz

In Abstimmung mit den Behörden ersuchen wir unsere Studierenden, folgende Maßnahmen umzusetzen:

  • Alle Personen, die typische Symptome der Erkrankung an sich feststellen oder sich in den von der WHO benannten Risikogebieten aufgehalten haben, werden aufgefordert, während der ersten 14 Tage nach Rückkehr aus diesen Gebieten ihre sozialen Kontakte stark zu reduzieren und während dieses Zeitraums nicht an die Universität zu kommen. Von der WHO als Risikogebiete benannt sind derzeit: Hongkong, Japan, Südkorea, Iran, Singapur, China, sowie die italienischen Regionen Lombardei, Venetien, Piemont und Emilia-Romagna.
     
  • Betroffene Studierende werden gebeten, sich telefonisch oder per E-Mail für diesen Zeitraum im Studiensekretariat abzumelden.
     
  • Bei Verdacht auf eine Infektion mit COVID-19 sind die Anweisungen der NOTRUF NÖ GMBH zu befolgen: http://notrufnoe.com/coronavirus/ - kontaktieren Sie bitte die Nummer 1450.
     
  • Informieren Sie uns bitte über alle (Verdachts-)Fälle an Studentensekretariat@DP-Uni.ac.at.
     
  • Beachten Sie die aktuellen Reisewarnungen des Ministeriums für Europäische und internationale Angelegenheiten (https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reisewarnungen/).
     
  • Ausführliche Informationen zum Coronavirus (Symptome, Vorgehen und Vorbeugung) sind auf der Website der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH (AGES) nachzulesen: https://www.ages.at/themen/krankheitserreger/coronavirus
     
  • Bitte beachten Sie weiters die allgemeinen Empfehlungen des Bundesministeriums für Inneres (siehe Pdf Schutzmaßnahmen Corona).
     

 

We develop leaders in dental and human medicine!

Die Danube Private University (DPU) befindet sich in Stein an der Donau, Krems, Niederösterreich, und damit – 60 km von der Metropole Wien entfernt – im UNESCO-Weltkulturerbe Wachau, das von Natur und hohem kulturellem Anspruch geprägt ist.

Die Danube Private University (DPU) war die erste Privatuniversität in Österreich, die eine Fakultät Medizin/Zahnmedizin zur Akkreditierung führte. Sie kann mittlerweile auf einen großen Erfahrungsschatz in postgradualen und Undergraduate-Studien zurückgreifen, hat hervorragende internationale Anerkennung gewonnen.

An der Danube Private University (DPU) sind rund 1.900 Studierende inskribiert:

  • im Bachelor of Science Humanmedizin (BSc) (3 Jahre)
  • im Masterstudium Humanmedizin zum Dr. med. univ. (3 Jahre)
  • im Diplomstudium Zahnmedizin zum Dr. med. dent. (6 Jahre)
  • im Bachelorstudiengang Dental Hygiene (BA) (3 Jahre)
  • im Bachelorstudiengang Medizinjournalismus und Öffentlichkeitsarbeit (BA) (3 Jahre)
  • im Masterstudiengang Medizinjournalismus und Öffentlichkeitsarbeit (MA)
    (2 Jahre)
  • in den postgradualen Universitätslehrgängen Master of Science (MSc) in deutscher und englischer Sprache (3 Jahre):
    - Kieferorthopädie (MSc) / Orthodontics (MSc)
    - Orale Chirurgie/Implantologie (MSc) / Oral Surgery/Implantology (MSc)
    - Ästhetisch-Rekonstruktive Zahnmedizin (MSc) / Aesthetic-Reconstructive
      Dentistry (MSc)
    - Parodontologie und Implantologie (MSc) / Periodontology and Implantology
      (MSc)
    - Endodontie (MSc)
    - Clinical Oral Surgeon/Implantologist (MSc, fulltime)
    - Clinical Orthodontist (MSc, fulltime)
  • im Doktoratsstudium (PhD), der Krone wissenschaftlicher Leistung (3 Jahre)

Die Danube Private University (DPU) verfügt des Weiteren über das Habilitationsrecht.

Die Danube Private University (DPU) wird von der PUSH - Postgraduale Universitätsstudien für Heilberufe GmbH - getragen, die seit nahezu zwei Jahrzehnten weltweit in der Durchführung von Universitätslehrgängen Master of Science Fachgebiet (MSc) für Zahnärzte tätig ist und ein großes Netzwerk von Ärzten, Zahnärzten und Wissenschaftlern in die Tochtergesellschaft Danube Private University (DPU) einbringen konnte.

Im Gutachten der Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria zur Verlängerung der Akkreditierung wurden Lehre und Wissenschaft an der Danube Private University (DPU) folgendermaßen bewertet: „Zusammenfassend ist festzustellen, dass der Aufbau der Lehre, die didaktische Gestaltung des Curriculums, der Module der Weiterbildung, aber auch die Prüfungsordnung, der Workload und die Studiendauer internationale Standards jedenfalls erfüllen oder gar übertreffen.“

Senatorin Honorarkonsulin Prof. h. c. Marga B. Wagner-Pischel
Gründerin, Miteigentümerin und Präsidentin der DPU
Geschäftsführerin des Zahnambulatoriums Krems der DPU
Geschäftsführerin und Gesellschafterin der PUSH GmbH