Orale Medizin

Der Forschungsbereich „Orale Medizin“ unter wissenschaftlicher Leitung von Univ.-Prof. Dr. Dr. Jörg Kriegsmann, beleuchtet u. a. den Zusammenhang zwischen Erkrankungen des Mundraums und Erkrankungen des übrigen Organismus. Der Forschungsbereich der Oralen Medizin erlaubt es der DPU zudem, von ihren Kernkompetenzen ausgehend, kooperative Forschungsprojekte mit den Klinischen Partnern der DPU zentral zu entwickeln und zu koordinieren. Bisher finden massenspektrometrische Untersuchungen zu unterschiedlichen Themen statt, zudem wurde der Einfluss von Karies auf das Herz-Kreislaufsystem untersucht.