Studien

Die Danube Private University (DPU) war die erste Privatuniversität in Österreich, die eine Fakultät Medizin/Zahnmedizin zur Akkreditierung führte. Sie kann mittlerweile auf einen großen Erfahrungsschatz in postgradualen und Undergraduate-Studien zurückgreifen, hat hervorragende internationale Anerkennung gewonnen. Zum Wintersemester 2019/20 sind rund 1.900 Studierende an der DPU inskribiert.

Neben dem Studien Bachelor of Science Humanmedizin (BSc), Masterstudium Humanmedizin zum Dr. med. univ. und dem Diplomstudium Zahnmedizin zum Dr. med. dent., ergänzen die Studiengänge Bachelor Dental Hygiene (BA) sowie Bachelor/Master Medizinjournalismus und Öffentlichkeitsarbeit (BA/MA) das Angebot der DPU an weiteren Grundstudien.

Die Danube Private University (DPU) wird getragen von der PUSH - Postgraduale Universitätsstudien für Heilberufe GmbH, die seit nahezu zwei Jahrzenten weltweit in der Durchführung von Universitätslehrgängen Master of Science Fachgebiet (MSc) (Studiensprachen: Deutsch/Englisch) für Zahnärzte - auch in vorhergehender Kooperation mit der Donau-Universität Krems (DUK) - tätig ist. Bisher wurden bereits über 6.000 Zahnärzte/-ärzte zum Master of Science Fachgebiet (MSc) graduiert. Weitere 1.100 absolvieren aktuell einen der Universitätslehrgänge.

Das Studienangebot der Danube Private University (DPU) wird abgerundet durch das Doktoratsstudium Zahnmedizin (PhD) als Krone der Wissenschaft, verbunden mit dem Habilitationsrecht für die DPU.