Sport als Energielieferant

Das ist ein Content-Bild

Die Studierenden der Danube Private University (DPU) zeichnen sich nicht nur durch starke Leistungsbereitschaft im Zahnmedizinstudium aus, sondern erzielen darüber hinaus auch große Erfolge durch ihren sportlichen Einsatz. Ob Fußball, Tennis, Golf, Reiten, Fechten, Flag-football, Ausdauersport oder Jagd, die Studierenden sind zusammen aktiv und nehmen häufig die von der DPU organisierten Trainings wahr, die ihnen Freude in der Freizeit bescheren. Wer sich selbst fit hält, ist auch in der Lage, im Studium und später im Beruf mit voller Power und Balance eine top Performance abzuliefern.

 

RENOMIERTE PERSÖNLICHKEITEN DER JUGEND STUDIEREN AN DER DANUBE PRIVATE UNIVERSITY (DPU)

An der DPU sind zahlreiche leistungsbereite Zahnmedizinstudierende inskribiert, die über ihre Studienleistungen hinaus bereits besondere Auszeichnungen in Wissenschaft, Kultur und Sport errungen haben. Sie motivieren ihre Kommilitonen, neben dem oftmals anstrengenden Studienalltag weitere Interessensgebiete auszuweiten und hierbei Entspannung zu finden.

Sie sind Preisträger bei Wettbewerben wie z.B. Jugend forscht, Jugend musiziert und nehmen an Europa- oder Weltmeisterschaften teil. Sie sind brillant in Naturwissenschaften, Technik, spielen herausragend Violine oder Klavier, sind Landesmeister im Golfen oder Reiten, im Bundeskader unter den 10 besten Reitern platziert, Goldmedaillengewinner im Geräteturnen, Vize-Europameister im sogenannten „Long Driven“. Außerdem studieren an der DPU eine Weltmeisterin im Tontaubenschießen und eine „Miss Universum“ im Bodybuilding.

Wir freuen uns mit diesen Studierenden und wünschen ihnen im Studium der Zahnmedizin weiterhin ebenso viel Erfolg.