Infrastruktur

Das ist ein Content-Bild

Die DPU verfügt bereits jetzt über etwa 9.000 m² Campus. Den Studierenden stehen Hörsäle und Seminarräume mit modernster Vortragstechnik zur Verfügung. Die gesamte Universität ist mit Werken bildender Künstler ausgestattet.

 

 

Das ist ein Content-Bild

Zusätzlich wird der Campus aktuell durch einen Neubau erweitert, der im Sommer 2017 fertig gestellt sein wird (Entwurf: international renommierter Architekt, Prof. Mag. Architekt. Francois Valentiny). Hierbei entstehen ein Auditorium, zusätzliche Hörsäle und Praktikaräume sowie eine weitläufigere Plattform für das Forschungszentrum "Digitale Technologien in der Zahnmedizin (CAD/CAM)“. Ein Forschungslabor für die "Biowissenschaften" ist geplant, ferner wird eine Abteilung für "Seniorenzahnmedizin" neu etabliert.

Internationale Kongresse sind durch die Schaffung der hervorragenden Infrastruktur und der bestehenden guten internationalen wissenschaftlichen Vernetzung ab 2018 geplant.